Author Topic: Paragon Total Defrag 2010  (Read 5920 times)

Chris

  • Administrator
  • Jr. Member
  • *****
  • Posts: 88
    • www.hofmannc.de
Paragon Total Defrag 2010
« on: May 01, 2011, 09:53:37 PM »
Total Defrag 2010 ist ein kostenpflichtiger Defragmentierer aus dem Hause Paragon.

Beim Starten des Programms werden die folgenden Optionen festgelegt: Verzeichnisse am Anfang platzieren, Dateien nach der Größe sortieren (kleinste zu erst), sowie die am häufigsten genutzten Dateien am Anfang platzieren.

Laufzeit 51:38 Minuten
Geschriebene Daten ?
Benötigter Arbeitsspeicher ?
   
Kann die MFT defragmentieren Ja, nach einem Neustart
Kann die Auslagerungsdatei defragmentieren Ja, nach einem Neustart
Kann Verzeichnisse vereinigen Ja, nach einem Neustart
Kann Prefetch-Dateien nutzen No

Man mag es als Einschränkung oder als besonderes Feature sehen: Die Optimierung eines Systemlaufwerks ist ausschließlich über Boot-Zeit-Optimierung möglich. Dadurch konnten auch einigen Daten über den Defragmentierungsvorgang nicht ermittelt werden. Zwar zeigt Total Defrag während der Defragmentierung einen Zähler für die geschriebenen Daten an, allerdings bleibt dieser immer bei "0". Der Zähler für die verbleibende Zeit ist ähnlich nutzlos, da dieser immer etwa die Hälfte der bereits vergangenen Zeit anzeigt, also kontinuierlich steigt.

/

Total Defrag 2010 is a commercial defragmenter from Paragon.

When the program starts, the following options are set: Place directories at the beginning, sort files by size (smallest first), and place the most frequently used files at the beginning.

Runtime 51:38 minutes
Data written ?
Memory used ?
   
Can defragment the MFT Yes, after a restart
Can defragment the pagefile Yes, after a restart
Can consolidate directories Yes, after a restart
Can use prefetch files No

One may see it as a limitation or as a special feature: the optimization of a system drive is solely possible on boot-time optimization. This is why some data about the defragmentation process could not be determined. Although Total Defrag shows a counter of the amount of data written during defragmentation, but it always stays at "0". The counter for the remaining time is similarly useless, as it always displays about half the time which is already elapsed, meaning that it keeps continuously increasing.



Statistiken / Statistics: download

Ultimate Defrag vorher / before:


Ultimate Defrag nachher / after:


MyDefrag nachher / after:
« Last Edit: February 28, 2013, 07:57:39 PM by Chris »
sometimes I believe compiler ignores all my comments